Garantie

Um Garantiefälle zu vermeiden, widmen wir unserer Produktentwicklung und -prüfung besondere Aufmerksamkeit. Du wirst kein LAST Produkt finden, das nicht auf seine Festigkeit getestet wurde - sei es auf der Rennstrecke, oder auf dem Prüfstand. Die Qualität unserer Lieferanten wird ständig kontrolliert. Sollte trotz unserer Bemühungen etwas beschädigt werden, beachte bitte die untenstehenden Garantiebedingungen. Wir sind uns alle im klaren darüber, dass wir einen Extremsport betreiben. Schäden können an jedem Produkt durch Unfälle, Stürze, oder missbräuchliches Fahren entstehen. Wir können diese Fälle nicht mit unserer Garantie abdecken, aber wir tun unser Bestes, um alle Garantieanfragen in Deinem Sinne zu bearbeiten. Darüber hinaus bieten wir Dir ein Crash Replacement Programm an. 

Garantiebedingungen für LAST-Produkte:

Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre ab Lieferung. Bei gebrauchten, nach Herstellerangaben geprüften, oder gewarteten und wieder instandgesetzten Waren beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr.
LAST bietet über die gesetzliche Gewährleistung hinaus für alle LAST Rahmen eine erweiterte, freiwillige Garantie. Diese beträgt für Carbonrahmen einen Zeitraum von insgesamt 6 Jahren ab Lieferdatum und für Aluminiumrahmen einen Zeitraum von insgesamt 3 Jahren ab Lieferdatum. LAST gewährt diese freiwillige Garantie ausschließlich auf LAST Rahmen - für alle verbauten und mitgelieferten Komponenten (Federgabel, Antriebsgruppe, Lenker, Dämpfer, Laufräder, Sattelstützen etc.) gilt die gesetzliche Gewährleistung. Ausgenommen von der Garantie sind Schäden an der Lagerung sowie an der Lackierung / Anodisierung.

Ohne Einschränkung der gesetzlichen Gewährleistungsrechte gelten für die von uns freiwillig gewährte Garantie folgende zusätzliche Bedingungen:

  • Die Garantie gilt nicht für Schäden durch unsachgemäßen bzw. nicht bestimmungsgerechten Gebrauch gemäß den auf unserer Website und der Gebrauchsanweisung/Spezifikation dargestellten Einsatzgebieten für das jeweilige Produkt, wie z. B.: Vernachlässigung des Produkts (ungenügende Pflege und Wartung); Veränderungen am Rahmen (z. B. Gravuren oder Lackierungen); An- und Umbau zusätzlicher von uns nicht ausdrücklich freigegebener Komponenten, oder Austausch der von uns verbauten Komponenten bei Auslieferung durch nicht gleichartige, oder ungeeignete Komponenten; Überlastungen durch Stürze, Sprünge, oder Überbeanspruchungen anderer Art sowie Schäden an den verbauten Rahmenschützern, beispielsweise Unterrohr- und Sitz-/Kettenstreben Schutz. Dies umfasst auch Dichtelemente, wie Ring- und Flachdichtungen die dem Verschleiß unterliegen.
  • Wir behalten uns vor, defekte Rahmen zu reparieren, oder durch ein entsprechendes Nachfolgemodell zu ersetzen.
  • Bei einem erforderlichen Ersatz des Rahmens ersetzen wir diesen nach Verfügbarkeit in der gleichen Farbe, behalten uns jedoch bei Nichtverfügbarkeit Ersatz in anderer Farbe vor.
  • Unsere Garantieleistungen umfassen keine weitergehenden Leistungen (wie z. B. die Kosten für Montage und Transport) und etwaige zusätzliche Montage- oder Materialkosten infolge eines zwischenzeitlichen Modellwechsels. Diese Kosten sind im Rahmen unserer freiwilligen Garantie vom Kunden zu tragen.
  • Unsere freiwillige Garantie gilt nur für den Ersterwerber des Produktes.
  • Das Gewicht des Fahrers darf 120 kg nicht überschreiten.
  • Diese Garantiebedingungen gelten für Aufträge die nach dem 01.09.2021 erteilt wurden.
  • Wenn bestimmte Teile der Garantiebedingungen ungültig sind, bleiben die übrigen Garantiebedingungen gültig.

Hinweise zur Garantie und zur Gewährleistungsabwicklung

Diese Garantie soll nicht suggerieren, oder implizieren, dass Dein Bike nicht beschädigt werden kann, oder für immer hält. Einige Komponenten benötigen regelmäßige Pflege, insbesondere bewegliche Teile wie Federungen. Bitte entnimm weitere Informationen den Unterlagen, die Deinem Bike oder Frameset beiliegen und lies unsere Gebrauchsanleitung.
  • Für die Garantie auf eingebaute Komponenten an unseren Produkten, z.B. Dämpfer, kannst Du Dich in den meisten Fällen auch direkt an den Hersteller/Distributor wenden. Das beschleunigt die Bearbeitungszeit und schont nebenbei die Umwelt, da weniger Pakete hin und her geschickt werden.
  • Bei Einsendung von Produkten, die unter Garantie stehen, benötigen wir eine Kopie des Originalbelegs. Außerdem benötigen wir ein Foto des beschädigten Produkts, das direkt nach der Entdeckung des Schadens aufgenommen wird. Auf dem Foto muss das beschädigte Produkt mit allen montierten Komponenten abgebildet sein.
  • Bitte demontiere alle Komponenten vor dem Versenden an uns - Ausschluss: Dämpfer und Steckachsen. Wenn wir Teile aus Deinem Produkt entfernen müssen, z.B. das Tretlager, werden wir Dir die Arbeit in Rechnung stellen. Wenn wir Rahmen mit montierten Komponenten erhalten, sind wir nicht verantwortlich für Schäden an diesen Komponenten, oder am Rahmen, die durch den Prozess der Demontage entstehen.
  • Bitte achte auf eine sachgemäße Verpackung für den Versand, um etwaige Transportschäden auszuschließen. Verpacke herausstehende Teile wie Ausfallenden, das Steuerrohr und alle weiteren gefährdeten Bauteile mit besonders viel stabilem Polstermaterial.

Die Ausdrücke "LAST", "wir" und "uns" beziehen sich auf die LAST GmbH. Vorgängerversionen der hier wiedergegebenen Garantiebedingungen findest Du hier.